EMDR

EMDR = Eye Movement Desensitizization and Reprozessing = Desensibilisierung und Verarbeitung durch Augenbewegung

 

EMDR ist eine Methode aus der Traumatherapie. Von Trauma lt. ICD11 spricht man von einem extrem bedrohlichen oder schrecklichen Ereignis oder eine Reihe von schrecklichen Ereignissen. Diagnose oft posttraumatische Belastungsstörung.

 

Heute wird es aber immer deutlicher, dass wir fast alle auf irgendeine Art traumatisiert sind. Emotionale verletzende Erfahrungen aus der Kindheit oder dem Erwachsenenalter wurden nicht verarbeitet und führen später zu langfristigen Beeinträchtigungen.

 

Wir sehen es an veränderten Verhalten, Rückzug, Blockaden oder negative Glaubenssätze. Es ist oft zu merken, wenn wir auf ein scheinbar harmloses Erlebnis extrem reagieren. So als würde jemand all unsere Knöpfe drücken und wir unser Verhalten nicht mehr kontrollieren können. 

 

Bei EMDR kann hier helfen. Man von einer Erfolgsquote von 70 - 80 %.  Oft reichen schon 2-3 Sitzungen für ein Thema. 

 

Wenn du dazu mehr wissen möchtest, meld dich gerne bei mir.

 

 

Angela Karl

Heilpraktikerin für Psychotherapie & Life Trust Coachin

Heilsame Begegnung

Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz & Coaching 

Schlosskeller 1 • 86529 Schrobenhausen • Tel 08252 - 82140


 "Heilsame Begegnungen können deine Seele berühren und haben die Kraft, dein Leben zu verändern."